Holderlin - Turmgedichte (Tower Poems) | ECM New Series 4764937

Holderlin - Turmgedichte (Tower Poems)

£12.15

In stock - available for despatch within 1 working day

Label: ECM New Series

Cat No: 4764937

Format: CD

Number of Discs: 1

Release Date: 10th December 2012

Contents

Artists

Christian Reiner (reciter)

Works

Holderlin, Friedrich

Turmgedichte (Tower Poems) (selection)

Artists

Christian Reiner (reciter)

About

Friederich Hölderlin (1770-1843) lived incapacitated for decades in the care of a carpenter and his daughter in a tower room in Tübingen. In this retreat, poems were written in a calm and unusual style for Hölderlin. These so-called "tower poems" comprise about 50 texts, many of which are signed with names such as "Buarotti" or "Scardanelli". The Viennese actor, voice and speech artist Christian Reiner approaches the present recording cautiously but with great expressiveness: 25 of these poems, produced together in January 2012 by Manfred Eicher and Wolf Wondratschek. Reiner, whose work is often located in the intermediate area of ​​language and music, was born in 1970 in Munich, studied vocals and phonetics, and has collaborated among others with the Stuttgarter Philharmoniker, Michael Moore and Hanns Zischler.

Tracklist:
1. Als wie der Tag die Menschen hell umscheinet (Überzeugung)
2. Wenn aus dem Himmel hellere Wonne sich
3. Nicht alle Tage nennet die schönsten der
4. Es ist eine Behauptung der Menschen
5. Der offne Tag ist Menschen hell mit Bildern (Aussicht)
6. Wenn sich der Tag des Jahrs hinabneiget (Der Winter)
7. Wenn die Menschen das bemerken (Von der Realität des Lebens)
8. Wenn auf Gefilden neues Entzücken keimt (Der Frühling)
9. Wenn aus sich lebt der Mensch (Der Mensch)
10. Des Geistes Werden ist den Menschen nicht verborgen
11. Wenn neu das Licht der Erde sich gezeiget (Frühling)
12. Die Linien des Lebens sind verschieden (An Zimmern)
13. Das Erntefeld erscheint, auf Höhen schimmert (Der Sommer)
14. Noch ist die Zeit des Jahrs zu sehn
15. Wenn Menschen fröhlich sind (Aussicht)
16. Das Feld ist kahl (Der Winter)
17. Wenn blaicher Schnee verschönert die Gefilde
18. Wenn ungesehn und nun vorüber
19. Wenn über dem Weinberg es flammt
20. Das Glänzen der Natur ist höheres Erscheinen (Der Herbst)
21. Den Menschen ist der Sinn ins Innere gegeben
22. Nun versteh ich den Menschen erst
23. Die Sonne kehrt zu neuen Freuden
24. Freundschaft, Liebe, Kirch und Heilge
25. Du edles Wild (Im Walde)

Error on this page? Let us know here

Need more information on this product? Click here